mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Imagetransfer

Imagetransfer nennt man den Vorgang das Image auf weitere Produkte zu übertragen, oder zu transferieren.
Man nutzt in diesem Fall den Umbrella-Effekt

Beim Imagetransfer wird das positive Image einer bereits am Markt bestehenden und ähnlichen Produktproduktgruppe auf eine neues Produkt mit übertragen.

Hier geht es um den Umbrella-Effekt, bei dem das bereits positive Bild in der Wahrnehmung der Konsumenten bei der Produkteinführung ausgenutzt wird. 

Warum verwendet man im Marketing den Imagetransfer?
Neue Produkte sind sehr oft ein Produktflop - die Rate liegt bei über 80% (!).
Neue Dinge, müssen wirklich einen überzeugenden Nutzen und Vorteil für die Konsumenten bringen, damit diese neue Produkte annehmen.
Das liegt an der menschlichen Ablehnung für Neues.

Mit dem Imagetransfer versucht man die Einführung neuer Produkte nicht umbedingt als komplett neu für den Konsumenten zu platzieren. Der Hersteller baut auf seinem bereits erworbenen Image auf und hat so einen Vorteil in der Wahrnehmung.