mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Großhandelszentrum

Die räumliche Zusammenfassung einer Mehrzahl von Großhandlungen an einem geeigneten Standort, um den Einkauf der Kunden zu erleichtern und für die beteiligten Betriebe durch gemeinsame Nutzung bestimmter Einrichtungen, nennt man Großhandelszentrum. Die gemeinsamen Einrichtungen eines Großhandelszentrums können sein Bahnanschlüsse, Lagerflächen und Lagerhallen, Fuhrparks, EDV-Anlagen oder Parkplätzen. Mit diesen gemeinsamen Einrichtungen können die Großhandelszentren Kosten sparen.