mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Gegenkauf

Gegenkauf kommt aus dem internationalen Handel und beschreibt ein Kompensationsgeschäft zwischen zwei Parteien. Der Gegenkauf wird oft auch als Counterpurchase oder Parallelgeschäft bezeichnet. Beim Gegenkauf kauft das Exportunternehmen Waren oder Dienstleistungen in der importierenden Nation ein. Diese Art der Regulierung kommt sehr of bei Großaufträgen zur Anwendung.