mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Freilager

Ein Lagerplatz ohne Überdachung wird Freilager genannt. Den Witterungseinflüssen sind die Lagerobjekte im Freilager vollständig ausgesetzt. In der Regel sind Freilager von der Umgebung abgegrenzt (Zäune, Farbmarkierungen, Beschilderung, Trassierband). Freilager sind bei geringwertigen Schüttgütern (zum Beispiel Kies, Sand Kohle) und Materialien, die witterungsbeständig sind (zum Beispiel Bausteine, Roheisen, für kurze Lagerdauer auch bei Fertigprodukten (zum Beispiel Automobile) üblich.