mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Fluktuation

Unter Fluktuation oder Personalfluktuation versteht man den Austausch von Mitarbeitern in einem Unternehmen, der sich durch die Austritte ergibt. 

Welche Arten der Fluktuation gibt es?
- Natürliche Fluktuation
- Externe Fluktuation
- Interne Fluktuation

 Was sagt eine hohe ungewollte Fluktuation aus?
Offensichtlich gelingt es dem Unternehmen nicht, die Mitarbeiter zu binden. Es muss eine Analyse der Ursachen durchgeführt werden und Mitarbeiterbindung umgesetzt werden.

 Welche Ursachen bzw. Gründe hat eine hohe Fluktuation?
- Alternative auf besseren Job
- Gefühl der Überforderung
- Emotionale Gründe ( Kollegen, Arbeitsklima )
- Fehlende Entwicklungsperspektiven

Diese kurze Auflistung ist keinesfalls vollständig und erschöpfend und soll nur eine Idee der möglichen Ursachen für die Fluktuation geben.

Wann ist eine Fluktuation zu hoch?
Nun muss man die Fluktuation mit der anderer Unternehmen der Branche in Relation stellen um zu bewerten ob diese zu hoch für die Branche ist.

Wie wird die Fluktuation beziffert?
Um die Fluktuation bewerten und beziffern zu können gibt es die Fluktuationsrate.