mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Entnahmeüberwachung

Die Entnahmeüberwachung ist die Kontrolle der Entnahme von Material aus betrieblichen Lägern, insbesondere die Prüfung der Entnahmeberechtigung (Personenprüfung, Verwendungsnachweisung). Die einzelnen Posten bei der Entnahmeüberwachung werden vor allem für die Kostenrechnung (Stückkostenrechnung, Nachkalkulation) und die Materialbestandsrechnung, aber auch für die Geschäfts- und Betriebsbuchhaltung aufgezeichnet.