mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Elliminationsverfahren im internationalen Marketing

Beim Elliminationsverfahren wird im Grund eune Auswahl der möglichen Zielländer für eine internationale Expansion getroffen. Die Marktauswahlstrategie erfolgt durch Ellimination, also werden alle Länder dieser Erde am Anfang als potentielles Ziel ausgewählt und nach und nach ausgeschieden.