mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Effektenbank

Effektenbanken sind ein Sonderform von Banken, die im Effektengeschäft oder Emissionsgeschäft tätig ist.

Welche Geschäftsbereiche hat eine Effektenbank?

- Der Geschäftsbereich einer Effektenbank ist das Effektengeschäft - also der Verkauf und Ankauf von Wertpapieren, Aktien und Anleihen.

- Eine Effektenbak kann in den USA als reine Emissionsbank auftreten. Die Aufgabe der Effektenbank ist in diesem Fall die Abwicklung von Börsegängen und Gründung von Unternehmen und deren Finanzierung über den Aktienmarkt. In der EU werden diese Aufgaben von den klassischen Universalbanken abgewickelt.