mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Delegations - Modell

Hat ein Verhandlungspartner einen Informationsnachteil und gibt diesen gegenüber seinen Partner nicht offen zu, sondern vertraut diesem ohne weitere Fragen zu stellen, so sprichst man von einem Delegationsmodell. Vorschläge des Anbieters werden durch den Abnehmer angenommen oder abgelehnt. Für einen Käufer ist das Delegationsmodell bei relativ anspruchslosen Problemlösungen mit frühzeitiger Bindung an einen Lieferanten effizient, denn beide betreiben einen überschaubaren Aufwand.