mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Bundesversorgungsgesetz (BVG)

Das Bundesversorgungsgesetz (BVG) bildet die gesetzliche Grundlage für die Kriegsopferversorgung und Muster für analoge Regelungen der sozialen Entschädigung. Anknüpfend an das nach dem 1. Weltkrieg erlassen Reichsversorgungsgesetz wurde das Bundesversorgungsgesetz (BVG) 1950 erlassen und seitdem durch zahlreiche Änderungen weiter ausgebaut.