mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen

Das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen ist die Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministers der Finanzen mit Sitz in Berlin zur Aufsicht über die privaten und ihnen gleichgestellten öffentlich-rechtlichen Versicherungsunternehmen. Die Zulassung und laufende Überwachung der Versicherungsunternehmen obliegt dem Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen. Rechtliche, finanzielle und versicherungstechnische Fragestellungen stehen bei der Überwachung im Mittelpunkt. Das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen verfügt über weitreichende Genehmigungs- und Prüfungsrechte und kann eine Vielzahl des Geschäftsbetriebes anordnen. Durch das Bundesgesetz vom 31.7.1951 wurde das Bundesaufsichtsamt für das Versicherungswesen gegründet.