mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Bilanzberichtigung

Unter Bilanzberichtigung versteht man die Korrektur einer fehlerhaften Bilanz. Die Bilanzberichtigung, setzt im Gegensatz zur Bilanzänderung, die Zustimmung des Finanzamtes nicht voraus. Wird eine Bilanzberichtigung durchgeführt und wird dabei eine Steuereinnahme verkürzt, so muss dem Finanzamt dieser Fehler nach der Aufdeckung mitgeteilt werden.