mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Beurteilungsgrundsätze

Der Begriff Beurteilungsgrundsätze kommt aus dem Arbeitsrecht und sind allgemeine Regeln, nach denen der Arbeitgeber die Bewertung des Mitarbeiters erstellen muss. Die Beurteilungsgrundsätze werden nach fachlichen Aspekten und nach den Persönlichkeitsstärken des Mitarbeiters gegliedert.

Nach diesen Grundsätzen sind also die Mitarbeiterbewertungen durchzuführen.