mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Beschaffungspreis

Der Beschaffungspreis ist der Einkaufsbruttopreis.

Berechnung des Beschaffungspreis

Der Beschaffungspreis = bezahlende Rechungspreis + Beschaffungsnebenkosten

 Beschaffungsnebenkosten sind zum Beispiel Transportkosten, Kosten für die Versicherung, Verpackungskosten und Zoll

Konzepte des Beschaffungspreises

Mit dem Ansatz der Total Cost of Ownership werden auch Kosten für die Lagerhaltung, Kosten der Lieferantensuche und Auswahl, Kosten für Testing und Abnahme in die Berechung des Beschaffungspreises integriert.

Die Frage der Budgetierbarkeit und der Zuordnung zu einer Kostenstelle ist im Bereich des Beschaffungspreises nicht einheitlich geregelt.