mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

BERI-Index

Der BERI-Index steht für Business Environment Risk Index). Der BERI-Index ist eine Methode zur Erfassung des Länderrisikos. Jedes Vierteljahr seit 1972 wird der BERI-Index berechnet und umfasst 45 Länder. Umfragen unter einer unveränderten Gruppe von über 100 Freiwilligen aus Industriefirmen, Banken, Regierung und anderen Institutionen werden zur Konstruktion des BERI-Index verwendet. Eine Einschätzung des Risikos für fünf bis zehn Länder über einen Zeitraum von sechs bis zwölf Monate gibt jeder Befragte ab.
Beispiele für Faktoren des BERI-Index sind: Politische Stabilität, Einstellung gegenüber ausländischen Direktinvestoren und Gewinnen, Zahlungsbilanzsituation, bürokratische Hindernisse, Qualität des einheimischen Managements usw.