mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Beleihungssatz

Der Begriff Beleihungssatz kommt aus dem Gebiet des Kredit-Geschäfts und dem Pfandrecht.

Beleihungssatz ist ein definierter Prozentsatz vom Beleihungswert, mit dem ein Pfandobjekt maximal belastete werden kann.

Zum Beispiel: Grundstück mit kann mit 80% belehnt werden. Schätzwert des Grundstückes leigt bei 100.000 €, daher können 80.000€ maximal beleiht werden.