mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Balkencode

Balkencode ist eine veraltete Bezeichnung für den maschinenlesbaren Strichcode auf Waren zur Darstellung der Artikelnummer.

Der Balkencode beseht aus Normalsymbolen mit 13 Stellen oder aus Kurzsymbolen mit 8 Stellen.

Wo wird der Balkencode aufgebracht?

In der Regel wird der Balkencode bei der Produktion der Ware vom Hersteller an die Ware selbst oder auf die Verpackung aufgebracht.
Es gibt eigene Systeme von Verpackungsproduzenten um mit den Herstellern und dem Handel Warencodes zu implementieren.
Heute ist es unüblich, dass der Balkencode im Handel durch Aufkleben von Etiketten an die Ware aufgebracht wird.