mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Auftragsfertigung

Bei der Auftragsfertigung liegt, im Gegensatz zur Markt- bzw. Vorratsfertigung (Massenfertigung), die Bestellung des beziehungsweise der Kunden zeitlich vor der Produktion der Ware vor. Bei der Auftragsfertigung handelt es sich meist nicht um Massenprodukte, sonder um Güter die nach den Sonderwünschen des beziehungsweise der Kunden angefertigt werden.