mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Arbeitnehmer-Veranlagung

Die Arbeitnehmer-Veranlagung, oder auch Lohnsteuerjahresausgleich, ist ein vereinfachtes Verfahren, das im wesentlichen einer eingeschränkten Veranlagung auf der Grundlage der Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit entspricht. Überschreiten die Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit bestimmte Grenzen oder Einkünfte aus weiteren Einkunftsarten (zum Beispiel Vermietung und Verpachtung) muss eine umfassendere Einkommensteuerveranlagung vorgenommen werden. Die umfassendere Einkommensteuerveranlagung kann freiwillig vorgenommen werden, wenn sich für den Arbeitnehmer durch diese Arbeitnehmer-Veranlagung eine günstigere Besteuerung ergibt.