mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Anschaffungskredit

Mit einem Anschaffungs-Kredit, genau an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst können Sie viel bewegen. Wollen Sie die wohlverdiente Urlaubsreise endlich machen, Ihren alten Wagen wechseln oder villeicht die Wohnung neu einrichten? Falls Ihre Antort „Ja” ist, so ist der Anschaffungskredit für Sie die richtige Wahl.
Wir haben für Sie einige der wichtigsten Informationen zum Thema Anschaffungskredit im folgendem kurz zusammengefasst. Hier können Sie erfahren was ein solcher Kredit Ihnen leisten kann und was Sie dafür tuhn müssen bzw. was für die Beantragung benötigt wird.
Bevor Ihnen die Bank einen Anschaffungskredit einräumen kann, muss Ihre Bonität (Kreditwürdigkeit) anhand Ihrer Kontoumsätze bzw. Ihre volljährigkeit anhand des Personalausweises geprüft werden. Ausserdem können bzw. müssen noch folgende Unterlagen von Ihnen verlangt werden:
Einkommensnachweis
Eine Auskunft bei der Schufa (Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung)
bzw. eine Selbstauskunft von Ihnen
Die Kreditkosten setzen sich aus einer einmaligen Gebühr und natürlich den Kreditzinsen zusammen. Diese Kosten werden im effektiven Jahreszins ausgedrückt. Für die Vertragslaufzeit wird für jeden Kreditnehmer ein individueller Zinssatz vereinbart. Die Kreditlaufzeit und die Höhe der monatlich zu bezahlenden Raten werden auf die persönlichen Bedürfnisse sowie auf die monatlich frei zur Verfügung stehendes Einkommen des Kreditnehmers abgestimmt. Somit kann jeder Kreditnehmer seinen Kredit bequem zurückführen.
Der Anschaffungskredit bietet Ihnen also mehere Vorteile. Hier sind einige Vorteile kurz im Überblick:
Günstiger Zinssatz und durchschaubare Kosten
Die Rückzahlung erfolgt in festgelegten Monatliche Raten
Kreditlaufzeit bis zu 72 Monaten
Kreditraten genau an Ihren persönlichen Bedürfnisse angepasst
Schnelle und unbürokratische Krediteinräumung
Die Auszahlung verläuft schnell in Bargeld oder über Girokonto
Dank den gleichbleibenden Kreditraten können Sie fest planen
Kreditraten können bequem vom Girokonto abgebucht werden
Die Kreditauszahlung erfolgt im Falle eines Anschaffungskredites in einer Summe. Gleichzeitig wird auch ein zweites Konto eingerichtet, das mit dem Kreditbetrag belastet wird. Im vereinbarten Zeitraum wird dieses Konto mit Ihren Kreditraten zurückgeführt.
Möchten Sie villeicht vor Vertragsende mal ausserplanmässig einen grösseren Teil oder eventuell die ganze Summe tilgen, ist das auch möglich. Sie müssen im Fall des Anschaffungskredites hierfür nur eine 3 monatige Kündigungsfrist einhalten.
Bei höheren Kreditbeträgen kann die Bank eine Absicherung von Ihnen verlangen. Beim Anschaffungskredit wird in der Regel einer der folgenden Sicherheiten erforderlich wenn Sie grössere Beträge aufnehmen möchten:
Bürgschaft,
Abtretung (z.B. von Gehalts- bzw. Lohnforderungen oder Ansprüchen aus einer Lebens- oder Rentenversicherung),
Sicherungsübereignung des anzuschaffenden Gegenstandes,
Das Abschliessen einer Restschuldversicherung
Nutzen Sie die Gelegenheit und machen sich mit Hilfe eines Anschaffungskredites Wünsche wahr.

Quelle: www.schnell-kredit.info