mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Aktionsforschung

Die Bezeichnung für ein methodisches Vorgehen, das eine enge Kooperation von Wissenschaftlern und Praktikern bei der Entwicklung des Forschungsansatzes, bei der Durchführung der Untersuchung und bei der Ergebnisauswertung vorsieht, wird Aktionsforschung genannt. Der Unterschied zwischen Aktionsforschung und der Sozialforschung liegt insbesondere darin, dass sich die Rolle von Wissenschaftlern nicht auf die Erhebung und Aufbereitung von Daten beschränkt. Die Wissenschaftler sind bei der Aktionsforschung viel mehr an der Identifizierung der Probleme und an der Umsetzung der Forschungsergebnisse in die Praxis aktiv beteiligt. Angestrebt wird bei der Aktionsforschung neben der Lösung praktischer Probleme auch die Erweiterung der wissenschaftlichen Erkenntnisse.