mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

AKP-Staaten

Die AKP-Staaten ist eine Gruppe von 64 Entwicklungsländern in Afrika, im karibischen Raum und im Pazifischen Ozean, die mit der Europäischen Union durch das Einkommen von Lome in einer Präferenzzone mit einseitigen Zollpräferenzen der EU zugunsten dieser Staaten verbunden sind. Alle unabhängigen Länder Schwarzafrikas mit Ausnahme von Angola und Mosambik, 8 ehemals europäische Kolonien und heute unabhängige Inselstaaten im Pazifischen Ozean nordöstlich von Australien und 13 Inselstaaten in der Karibik einschließlich der beiden Staaten Guyana und Surinam auf dem lateinamerikanischen Festland, gehören zu den AKP-Staaten.