mein-wirtschaftslexikon.de

Das einfach verständliche Wirtschaftslexikon!

Verweise

Abweichungsanalyse

In der Regel schließt sich die Abweichungsanalyse an einen Soll-Ist-Vergleich oder einen Ist-Ist-Vergleich an. Weiters ist die Abweichungsanalyse ein wesentlicher Bestandteil jeder Überwachung, Kontrolle und Prüfung. Sowohl die Ursachen der festgestellten Abweichungen als auch die Abweichungen selbst zu analysieren und Entscheidungen über die Beseitigung von Fehlern oder Fehlerursachen zu treffen, ist die Aufgabe der Abweichungsanalyse. Gleiche oder ähnliche Fehler in der Zukunft zu vermeiden ist die Aufgabe der Analyse der Fehlerursachen. Die Analyse der Fehlerursache ist deshalb eine notwendige Voraussetzung für eine Lernwirkung von Überwachung, Kontrolle und Prüfung.
Werden durch die Abweichungsanalyse Fehler festgestellt, so ist eine Korrektur der festgestellten Fehler dann angebracht, wenn die Fehler zufällig entstanden sind (zum Beispiel durch Irrtum, mangelnde Sorgfalt oder Ablenkung).